Veranstaltungen

Der Paracelsus-Zweig Basel bietet regelmässige Vorträge, Einführungs- und Fortbildungskurse über Anthroposophie an.

7. Januar bis 8. April 2019
Flyer

Kurs Sprachgestaltung

Carmen
Jeweils Montag:
Kurs I 16.4–17.45 Uhr
Kurs II 18.00–19.00 Uhr
im SCALA BASEL, Freie Strasse 89

Richtpreis
CHF 20.00 pro Kursstunde
Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich.

7. Januar bis 8. April 2019:
Von der Sprachkraft Friedrich Schillers - Dichtung und Dialogisches

Leitung:
Silke Kollewijn, Kunsttherapeutin ED, Fachrichtung Drama- und Sprachtherapie
Als Sprachgestalterin und Kunsttherapeutin mit Kindern und Erwachsenen tätig. Rezitatorin und Schauspielerin, u.a. Erzähltheater KlangNuss.
Telefon: 079 813 33 19
Mail: silke@kollewijn.ch
Website: www.sprache-transparent.ch

grösser…

27. März bis 26. Juni 2019
Flyer

Ausstellung «Pigmentbilder» von Christian Kessler

im Foyer des SCALA BASEL, Freie Strasse 89

Carmen
Öffnungszeiten: 1 Stunde vor den SCALA BASEL- Veranstaltungen oder auf telefonische Anmeldung unter 079 780 39 68, Christian Kessler

Vernissage: Mittwoch, 27. März 2019, 19.00 Uhr Einführung: Marcus Schneider

Zu den Bildern: Farben der Erde
Vulkanisches Gestein der Insel Elba zeigt eine interessante Farbenvielfalt mit einem bestimmten Farbenspektrum. Eine Einladung zur Pigmentherstellung. Mit Erdfarben zu malen, verbindet sich ein besonderer Reiz und eine Heraus-forderung. Kompositionen entwickeln sich aus der Farbe, die durch Auftra-gen mehrerer Schichten an Lebendigkeit gewinnen. Die Erdfarben bezaubern durch ihre geheimnisvolle Ausstrahlung und Ursprünglichkeit.

grösser…

Mittwoch, 3. April 2019, 20.00 Uhr
Flyer

400 Jahre Weltharmonik von Johannes Kepler und ihre Bedeutung für unsere Zeit

Öffentlicher Vortrag im SCALA BASEL, Freie Strasse 89 von Hartmut Warm

Carmen
2019 jährt sich zum 400. Mal das Erscheinen von Johannes Keplers Weltharmonik. In diesem Werk veröffentlichte er sowohl sein 3. Planetengesetz als auch seine Arbeiten zu einer Musik, Geometrie und Astronomie umfassenden Harmonie. In seinem Vortrag gibt Hartmut Warm, freier Forscher und Autor aus Hamburg, zunächst einen Einblick in Keplers Leben und stellt die Hauptideen aus der Welt-Harmonik vor. Er zeigt sodann, wie er Keplers Überzeugung von einer grundlegenden Harmonie in der Welt auf der Grundlage moderner astronomischer Verfahren bestätigen konnte. Die aktuelle geistige Bedeutung der Idee einer Welt-Harmonik wird abschliessend gewürdigt.

Eintritt:
Erwachsene CHF 15.–
Lehrling/Studenten CHF 10.– (Ausweis)
Mitglieder frei (Ausweis vorweisen)

grösser…

Karfreitag, 19. April 2019, 09.30–12.30 Uhr
Flyer

Karfreitags-Tagung | Biographien der Zukunft

im Foyer des SCALA BASEL, Freie Strasse 89

Carmen
09.30 Uhr: Thomas Meyer
Leben und Wirken von Helmuth von Moltke (Teil 1)
Rezitation durch Jens-Peter Manfras und Gabriela Gerber

11.00 Uhr: Thomas Meyer
Leben und Wirken von Helmuth von Moltke (Teil 2)
Rezitation durch Jens-Peter Manfras und Gabriela Gerber

Eintritt:
Erwachsene CHF 50.–
Lehrling/Studenten CHF 30.– (Ausweis)

grösser…

14. August bis 9. Oktober 2019
Flyer

Ausstellung «Farben-frohe Phantasiereisen» von Monika Schneebeli

im Foyer des SCALA BASEL, Freie Strasse 89

Carmen
Öffnungszeiten:
1 Stunde vor den SCALA BASEL-Veranstaltungen

Vernissage: Mittwoch, 14. August 2019, 19.00 Uhr Einführung: Marcus Schneider

Zu den Bildern
Ich male und gestalte aus der Empfindung heraus und ich gebe meinen Bildern ganz bewusst keine Titel, denn ich möchte nicht das sich der Betrachter von einem Bildtitel beeinflussen lässt. Es ist mir ein Anliegen, den Geist und die Seele des Betrachters zu erreichen. Er soll sich unvoreingenommen dem Bild widmen können und mit ihm auf eine Reise gehen um etwas zu erleben. Die Seele und der Geist kommen in Bewegung, die Phantasie schaltet sich ein und somit fliessen Geschichten und Erlebnisse ganz automatisch und der Betrachter ist ein Beteiligter geworden. Jedes Bild hat für den Beobachter eine eigene Botschaft und es wird wunderbar für ihn sein dies zu sehen und zu spüren. Die Bilder sollen ganz individuell auf den Betrachter wirken, damit sich – wie die Natur unter der Frühlingssonne – alles in der Seele entfalten kann.

grösser…